Shop

Roesler

Ein Traum im dunklen Purpurviolett

Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Der Name erinnert an Leonhard Roesler (1839–1910), der in den Jahren 1874 bis 1902 Direktor der K.K. Chemisch-Physiologischen Versuchsstation für Wein- und Obstbau im Bereich der Weinbauschule Klosterneuburg war.

 

Riede

Edelsbergen. Ostseitig Abfallende Terrassen mit sandig-lehmigen Oberboden, Braunerde mit Tone der Ur-Donau im Unterboden, 12 jährige Reben, mittelhohe Erziehung.

 

Charakteristik

Ein dunkles Purpurviolett, mit tiefschwarzen Kern zeigt sich im Glas, intensiver kräftiger Duft von Waldbeeren, zarte Tabak Nuancen, schön eingebundene Röstaromen. Präsentiert sich vielschichtig elegant, straffe kräftige Tannine, fein untermalte Frucht, langer ausdrucksstarker Nachhall.

 

Weinwerden

Die Trauben werden selektiert, die Maischegärung erfolgte im Edelsthaltank, konstant bei 28° Celsius. Fünfmal täglich wird die Maische untergestoßen zur besseren Extraktion, anschließend erfolgt der biologische Säureabbau, im Traubeneichen Barrique reift er 36 Monate lang, wird unfiltriert abgefüllt.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Alkohol

13,2%

Restzucker

1,1 g/l, trocken

Säure

5,0 g/l

Kategorie

Qualitätswein

Serviertemperatur

Bei 16 bis 18 C° im Rotweinglas

Speiseempfehlung

Kräftige Wildgerichte, Steak und traditioneller Küche